Aktuelle Informationen zum Coronavirus / COVID-19

Stand: 23.03.2020


Liebe Patienten,

unsere Praxis ist und bleibt geöffnet und wir führen weiterhin Hausbesuche durch.

Die Vereinbarung zwischen der Bundesregierung und den Regierungen der Bundesländer angesichts der Corona-Pandemie in Deutschland vom 21. März 2020 sieht vor: Alle Einrichtungen des Gesundheitswesens bleiben unter Beachtung der gestiegenen hygienischen Anforderungen geöffnet. Zeitnah sind keine behördlichen flächendeckenden Schließungen von Heilmittelpraxen vorgesehen.

Heilmittelpraxen, wie unsere Praxis für Ergotherapie und Logopädie, sind von den Schließungen ausgenommen.

Solange keine behördliche Anordnung zur Schließung aller Heilmittel-Praxen ergeht, sind wir selbstverständlich gerne für Sie da und sind verpflichtet, die Therapie bei uns in der Praxis oder bei Ihnen zu Hause durchzuführen.

Das Einhalten von Hygienestandards ist und bleibt für uns selbstverständlich.

Bitte beachten Sie, dass wir uns bei anscheinend infektiösen Personen das Recht vorbehalten, die Behandlung zum Schutz unserer Patienten sowie unserer Mitarbeiter abzubrechen.

Video-Behandlungen

Seit kurzem bieten wir auch sog. Video-Behandlungen an, also Behandlungen über eine datensichere Leitung im Internet, von Computerbildschirm in unserer Praxis zum Computerbildschirm bei Ihnen zu Hause. Diese Möglichkeit der Behandlung ist vor kurzem zwischen den Verbänden der Ergotherapeuten und Logopäden und den Verbänden der Krankenkassen aufgrund der Schwierigkeiten in der Coronakrise so vereinbart und empfohlen worden.

Sollten Sie Interesse daran haben, damit Ihre Therapie nicht allzu lange Zeit ausfällt, dann scheuen Sie sich nicht, sich mit uns telefonisch in Verbindung zu setzen, wir werden Ihnen das weitere Vorgehen erläutern und einen Termin zur Video-Behandlung vereinbaren.


Wir bedanken uns für Ihre Mitarbeit und wünschen Ihnen weiterhin viel Gesundheit!
Ihr Team der Praxis Ergotherapie und Logopädie am Rosengarten