Clara-Elisa Scholz

Staatlich anerkannte Ergotherapeutin

Ausbildung zur staatlich anerkannten Ergotherapeutin an der Schule Schwarzerden in Gersfeld, mit Staatsexamen im September 2011.

Spezialisiert auf die ergotherapeutische Behandlung in den Bereichen der Neurologie, Orthopädie/ Traumatologie/ Rheumatologie/ Handtherapie, Geriatrie, Pädiatrie und Psychatrie.

PRAKTISCHE ERFAHRUNGEN IN DER ERGOTHERAPIE:

  • Praxisarbeit, mit Anbindung an Stroke Unite und Intensivstation eines Krankenhauses, an Kurzzeit-/Pflegeeinrichtung für Menschen mit Behinderung, Kindergärten, sowie Hausbesuche im privaten Umfeld
  • Ergotherapeutin und Fachkraft für soziale Betreuung in 2 Intensivpflege-Kliniken für Schädel-Hirn-Patienten, sowie eines Pflegezentrums
  • in einer Rehaklinik, in der Abteilung für Geriatrische Innere Medizin und Rheumatologie

Fortbildungen in den Bereichen:

  • Baustein HT1 Fachtherapeutin für Handrehabilitation
  • Baustein HT2 Fachtherapeutin für Handrehabilitation
  • Grundkurs Gewaltfreie Kommunikation
  • Grundkenntnisse im Marburger Konzentrationstraining durch Praktika

Innerbetriebliche Fortbildungen:

  • Stumpf- und Prothesenpflege
  • Der ältere Mensch in der Geriatrie
  • Anwendung und Einweisung von Bandagen
  • Muskelstimulations- und TENS Geräte am Patienten
  • Grundlagen der Elektromyostimulation
  • Schmerztherapie sowie Anwendungshilfen
  • Praktische Anwendung mit den wichtigsten Anlagetechniken
  • Rechtliche Vorgaben zum Patientenwahlrecht
Clara Scholz